XVIII. Nephrologisches Gespräch

mit 250. Nephrologisches Forum

22. und 23. Juli 2022

Programm

Freitag, 22. Juli 2022

11:15 Mitgliederversammlung Nephrologie München e. V.

12:00 Gemeinsames Mittagsessen

12:50 Einführung
C. Cohen, München

Klinische Nephrologie I

Vorsitz: A. Muderlak, München; M. Fischereder, München

13:00 Genetische Diagnostik bei CKD: Wann, was, warum?
K. Riedhammer, München

13:25 Gentherapie in der Nephrologie – am Beispiel der PH1
B. Lange-Sperandio, München

13:50 Herzkatheter bei CKD: Pro/Contra
S. Woite, München; R. Hilge, München

14:15 Wann HIF-Stabilisatoren einsetzen?
J. Schödel, Erlangen

14:40 Pause

Dialyse

Vorsitz: C. Maceiczyk, München; U. Heemann, München

15:00 Neue Entwicklungen bei der Heimdialyse
M. Haag-Weber, Straubing

15:25 Fahreignung bei nephrologischen Patient*innen
A. Schönermarck, München

15:50 Tägliche Themen: Durst, restless legs und Pruritus
U. Bechtel, Dillingen

16:15 Herausforderungen und Zukunft der ambulanten Dialyse
H. Witsch, Mindelheim; P. Wiese, Landshut

16:40 Pause

250. Nephrologisches Forum

17:00 Einführung
C. Cohen, München

17:05 Von der Macula densa zum Tubulointerstitium - Die komplexe Regulation der renalen Reninfreisetzung
A. Kurtz, Regensburg

17:35 Eine Reise durchs Renin-Angiotensin-System
J. Mann, München

18:05 Zusammenfassung und Lernerfolgskontrolle

im Anschluss Get together

Samstag, 23. Juli 2022

Klinische Nephrologie II

Vorsitz: S. Angermann, Landshut; K. Thürmel, München

08:30 IgA-Nephropathie: Neue Therapieoptionen
V. Vielhauer, München

08:55 Complementblockade bei Vaskulitiden und Glomerulopathien
H. Rupprecht, Bayreuth

09:20 Neue Therapien bei Lupusnephritis
J. Weinmann-Menke, Mainz

09:45 SGLT2-Inhibitoren im nephrologischen Alltag
P. Weyrich, Unterhaching

10:10 Pause

Klinisch-pathologische Konferenz

Vorsitz: H.-P. Schobel, Starnberg; H. Weihprecht, Augsburg

10:30 Fall 1
M. Geßner, München; M. Büttner-Herold, Erlangen

10:45 Fall 2
A. Greiff, München; M. Büttner-Herold, Erlangen

11:00 Fall 3
A. Stützel, Lübeck; M. Büttner-Herold, Erlangen

11:15 Pause

Transplantation

Vorsitz: D. Gerbig, Bad Heilbrunn; B. Schröppel, Ulm

11:30 Xenotransplantation – der aktuelle Stand
S. Kemmner, München

11:55 Nicht-invasive Tests für Transplantatabstoßung
L. Renders, München

12:20 Immunsuppression und COVID: Was haben wir gelernt?
M. Braunisch, München

12:45 Zusammenfassung und Lernerfolgskontrolle

Referenten und Vorsitzende

  • PD Dr. Susanne Angermann, Nephrologische Praxis und Dialyse, Landshut
  • Dr. Ulrike Bechtel, KfH-Nierenzentrum, Dillingen
  • PD Dr. Matthias Braunisch, Nephrologie, Klinikum rechts der Isar der TUM, München
  • Prof. Dr. Maike Büttner-Herold, Nephropathologie, Universitätsklinikum Erlangen
  • Prof. Dr. Clemens Cohen, Nephrologie, München Klinik Harlaching, München
  • Prof. Dr. Michael Fischereder, Nephrologie, Klinikum der Universität München
  • Dr. Doris Gerbig, Nephrologie, m&i-Fachklinik, Bad Heilbrunn
  • Dr. Michaela Geßner, Kindernephrologie, KfH-Nierenzentrum Schwabing, München
  • Dr. Annina Greiff, Nephrologie, Augustinum Klinik München
  • Prof. Dr. Marianne Haag-Weber, Nephrologie, Klinikum Straubing
  • Prof. Dr. Uwe Heemann , Nephrologie, Klinikum rechts der Isar der TUM, München
  • Dr. Robert Hilge, Nephrologie, München Klinik Harlaching, München
  • Dr. Stephan Kemmner, , Transplantationszentrum, Klinikum der Universität München
  • Prof. Dr. Armin Kurtz, Physiologie, Universität Regensburg
  • Prof. Dr. Bärbel Lange-Sperandio , Pädiatrische Nephrologie, Klinikum der Universität München
  • Dr. Carla Maceiczyk, Nierenzentrum 24, München
  • Prof. Dr. Johannes Mann, KfH-Nierenzentrum Isoldenstraße, München
  • Dr. Astrid Muderlak, Dialyse im Zentrum, München
  • Prof. Dr. Lutz Renders , Nephrologie, Klinikum rechts der Isar der TUM, München
  • Dr. Korbinian M. Riedhammer, Nephrologie und Humangenetik, Klinikum rechts der Isar der TUM, München
  • Prof. Dr. Harald Rupprecht, Nephrologie, Klinikum Bayreuth
  • Prof. Dr. Bernd Schröppel, Nephrologie, Universitätsklinikum Ulm
  • PD Dr. Johannes Schödel, Nephrologie, Universitätsklinikum Erlangen
  • Dr. Almut Schönermarck, Verkehrsmedizinische Begutachtung, München
  • Prof. Dr. Hans-Paul Schobel, Nephrologie, Klinikum Starnberg
  • Dr. Annika Stützel, Nephrologie, München Klinik Harlaching, München
  • PD Dr. Klaus Thürmel, Nephrologie, Augustinum Klinik, München
  • Prof. Dr. Volker Vielhauer, Nephrologie, Klinikum der Universität München
  • PD Dr. Horst Weihprecht, Nephrologie, Universitätsklinikum Augsburg
  • Prof. Dr. Julia Weinmann-Menke, Nephrologie, Universitätsmedizin Mainz
  • Prof. Dr. Peter Weyrich, Nephrologische Praxis und KfH-Nierenzentrum, Unterhaching
  • Dr. Patrick Wiese, Nephrologische Praxis und Dialyse, Landshut
  • Hendrik Witsch, Internistische Facharztzentrum mit Dialyse, Memmingen
  • Sebastian Woite, Kardiologie, München Klinik Harlaching, München